Lokale Stromerzeugung für PKW

Wer kennt das nicht? Man möchte aktiv an der Energiewende teilnehmen und möchte sich ein E-Auto anschaffen. Allerdings gibt es vielerorts keine flächendeckende Installation der Elektrosäulen zum Auftanken der Autos. In Süddeutschland starten vermehrt Projekte, bei denen Strom über lokale Wasserkraftwerke erzeugt werden. Der daraus gewonnene Strom wird den Zapfsäulen zur Verfügung gestellt. Ohne Festverträge, sondern mit einfacher und kontaktloser Zahlungsweise, kann der Autofahrer den getankten Strom bezahlen. Die Zahlung kann entweder per Smartphone oder mittels einer Chipkarte erfolgen. Mit diesen innovativen Maßnahmen können Standorte für eine verbesserte mobile Infrastruktur werben und gleichzeitig der Umwelt gerecht werden.

Der Umwelt zuliebe Strom tanken

(Visited 1 times, 1 visits today)